KATEGORIEN
Close


Willkommen in unserem Kosmetik-Welt

Haar Haut
285 Ansichten

Wie sollten Sie Ihre Haut vor und nach dem Training pflegen?

Haut und Haare verlangen während der intensiven Übungen eine Sonderpflege. Vor dem Training müssen Sie kein Make-up machen, aber nach dem Training sollten Sie das Gesicht genau reinigen, um Schweiß, Verschmutzungen und Sebum, die sich in den Hautporen gesammelt haben, zu entfernen. Alle Sportlerinnen sollten ihre Haut auf besondere Weise pflegen!

Haar- und Hautpflege vor dem Training.

Bevor Sie ins Fitnesscenter gehen, machen Sie ein gründliches Abschminken – entfernen Sie Sebum, Verschmutzungen und Make-up. Das Gesicht reinigen Sie mit sanftem Mizellen-Reinigungswasser, Emulsion oder Milch, und dann tragen Sie eine feuchtigkeitsspendende Creme auf. Wenn Ihre Haut fettig ist, verwenden Sie Kosmetikprodukte mit Zink oder Teebaumöl. Die empfindliche Haut pflegen Sie mit Dermo-Kosmetikprodukten. Vermeiden Sie diese Produkte, die Paraffin, Mineral-Öle und andere komedogene Substanzen enthalten. Wenn Sie Sport an der frischen Luft treiben, tragen Sie eine Creme mit Sonnenschutzfaktor auf. Depilation und Deo sind auch sehr wichtig. Verzichten Sie auf Körperlotionen, Kosmetikbutter und andere feuchtigkeitsspendende Kosmetikprodukte, die die Hautporen verstopfen können.

vor-und-nach-dem-Training-pflegen

Vor dem Training binden Sie die Haare zusammen oder machen Sie einen Zopf. Die kurzen Strähnen binden Sie mit Haarklammer oder ziehen die Haarband an. Eine solche Frisur sollte Sie bei dem Training nicht stören. Die Haare werden ebenfalls immer noch frisch. Vergessen Sie jedoch nicht, dass eine enge Frisur Haarwurzeln und Haarfollikel schwächen könnte. Im Endeffekt beginnen die Haare auszufallen. Wenn Sie an der frischen Luft trainieren, schützen Sie Ihre Haare vor niedriger Temperatur und schädlichen Sonnenstrahlen.

Haar- und Hautpflege nach dem Training.

Sehr wichtig ist die Hautreinigung. Entfernen Sie gründlich Sebum, Kosmetikprodukte und Schweiß und verwenden Sie dazu ein linderndes Produkt. Vergessen Sie nicht, um auf warmes und verschwitztes Gesicht keine Make-up Produkte wie Puder oder Foundation aufzutragen. Die Kosmetikprodukte fließen runter und hinterlassen unästhetische Spuren, und zugleich ziehen tief in die Hautporen ein. Nach dem Training nehmen Sie unbedingt die Dusche, tragen eine feuchtigkeitsspendende Körperlotion auf und verwenden ein Deo. Waschen Sie den Kopf oder probieren das Trockenshampoo aus.




Ads

Am beliebtesten

Nanolash. Die Nummer eins unter den Wimpernseren
Geschädigte Haare: Pantene Pro-V
Einzel-, Natur-, Büschelwimpern? Oder Wimpernbänder?
Natürlich, klassisch und für Party, also ein Makeup mit Lidschatten von Misslyn
Fünf Lidschatten von IsaDora – es ist sinnvoll, sie kennen zu lernen

Neueste von Haar

Populärste Frisur des vorigen Jahres – Fischgrätzopf
Jedes Jahr überraschen uns Trends im Bereich des Haarstylings. Obwohl sich die Mode schnell verändert, mag sie auch häufig wiederkommen. Welche Frisuren waren im vergangenen Jahr in? Werden Sie in diesem Jahr immer noch populär sein? Lesen Sie mehr darüber!

Neueste von Beauty-Tipps

Sonne im Winter. Selbstbräunungslotionen und Bronzer
Winter nährt sich mit großen Schritten. Was sollten Sie jedoch tun, um die schöne Bräunung zu bewahren? Zum Glück gibt es geprüfte Methoden, dank denen Ihre Haut mit der gesunden Bräunung durch das ganze Jahr bezaubert wird. Wir stellen Ihnen die besten Methoden dar.

Schönheitstrends in der Saison Frühling/Sommer 2017. Was wird in Mode?
SchonheitstrendsObwohl es noch keinen Schnee gibt und wir haben noch viel Zeit zu Weihnachten, ist es schon bekannt, welche Trends in der Saison Frühling/Sommer 2017 herrschen werden. Es lohnt sich, sie kennen zu lernen. Wie sollten Sie schminken? Welche Farben sind in?