KATEGORIEN
Close


Willkommen in unserem Kosmetik-Welt

Haar
115 Ansichten

Populärste Frisur des vorigen Jahres – Fischgrätzopf

Fischgratzopf

Jedes Jahr überraschen uns Trends im Bereich des Haarstylings. Obwohl sich die Mode schnell verändert, mag sie auch häufig wiederkommen. Welche Frisuren waren im vergangenen Jahr in? Werden Sie in diesem Jahr immer noch populär sein? Lesen Sie mehr darüber!

Wo finden Sie die Information über beliebteste Frisuren des Jahres? Es lohnt sich, Modenschauen oder Friseursalons der berühmten Stylisten zu „besuchen“. Sie können die populärste Frisur ebenfalls vom Umschlägen der exklusiven Modemagazine kennen. Es ist auch möglich, zu überprüfen, welche Frisur am häufigsten im Internet gesucht wurde. Auf diese Art und Weise können Sie problemlos erfahren, welche Frisur auf den Köpfen der meisten Frauen der ganzen Welt geherrscht hat.

Die durch den populärsten Browser veröffentlichten Daten zeigen, dass im vorigen Jahr nur eine Frisur geherrscht hat. In Anbetracht der Popularität stellte sie die ganze Konkurrenz in den Schatten. Wir haben Informationen über diese Frisur gesucht, deswegen sind zahlreiche Artikel zu diesem Thema entstanden. Was für eine Frisur wird gemeint?

Die populärste Frisur – FISCHGRÄTZOPF

Es kann scheinen, dass ein loser Haarknoten auf dem Haarwirbel in letzten Monaten am populärsten war. Wir haben nämlich eine solche Frisur am häufigsten auf der Straße gesehen. Trotzdem haben die meisten Frauen Informationen über den sog. Fischgrätzopf im Netz gesucht. Zu den am öftesten gestellten Fragen gehört:

Wie flechte ich einen Fischgrätzopf?

Für viele Personen ist fishtail einfach ein üblicher und seit Langem bekannter Ährenzopf. Die populärste Frisur des vergangenen Jahres unterscheidet sich aber ein bisschen vom traditionellen Ährenzopf. Der Fischgrätzopf ist eine geflochtene Frisur, die niedrig auf den Nacken fällt. Er wird ähnlich wie der Ährenzopf geflochten. Es gibt viele Versionen der Frisur – Sie können ganz oben beginnen, einen Seitenzopf flechten oder einen Zopfkranz schaffen.

Wie schon oben erwähnt wurde, wird fishtail wird ähnlich wie der übliche Ährenzopf geflochten. Es ist jedoch von großer Bedeutung, den Zopf bis zu Ende zu flechten. In dieser Variante des Zopfs geht es nämlich um eine schmale und dünne Spitze der Frisur. Womit unterscheidet sich der Fischgrätzopf vom traditionellen Ährenzopf? Die populärste Frisur der letzten Monate sollte an den Fischschwanz erinnern. Der Zopf muss also oben lose und unten immer schmaler sein.

Fishtail ist leider eine Frisur nur für solche Frauen, die sehr lange Haare besitzen. Die meisten Zöpfe lassen sich lediglich im Falle der langen Haare flechten. Wenn Sie einen Fischgrätzopf schaffen wollen, sollten Sie auch nicht zu stark abgestuften Haare besitzen. Die populärste Frisur des vorigen Jahres passt besonders zu Blondinen. Helle Haare präsentieren am schönsten die Geflechte.




Ads

Am beliebtesten

Nanolash. Die Nummer eins unter den Wimpernseren
Geschädigte Haare: Pantene Pro-V
Natürlich, klassisch und für Party, also ein Makeup mit Lidschatten von Misslyn
Fünf Lidschatten von IsaDora – es ist sinnvoll, sie kennen zu lernen
Abschminken mit der Reinigungsmilch von dr Irena Eris Cleanology

Neueste von Haar

Populärste Frisur des vorigen Jahres – Fischgrätzopf
Jedes Jahr überraschen uns Trends im Bereich des Haarstylings. Obwohl sich die Mode schnell verändert, mag sie auch häufig wiederkommen. Welche Frisuren waren im vergangenen Jahr in? Werden Sie in diesem Jahr immer noch populär sein? Lesen Sie mehr darüber!

Neueste von Beauty-Tipps

Sonne im Winter. Selbstbräunungslotionen und Bronzer.
Winter nährt sich mit großen Schritten. Was sollten Sie jedoch tun, um die schöne Bräunung zu bewahren? Zum Glück gibt es geprüfte Methoden, dank denen Ihre Haut mit der gesunden Bräunung durch das ganze Jahr bezaubert wird. Wir stellen Ihnen die besten Methoden dar.

Schönheitstrends in der Saison Frühling/Sommer 2017. Was wird in Mode?
SchonheitstrendsObwohl es noch keinen Schnee gibt und wir haben noch viel Zeit zu Weihnachten, ist es schon bekannt, welche Trends in der Saison Frühling/Sommer 2017 herrschen werden. Es lohnt sich, sie kennen zu lernen. Wie sollten Sie schminken? Welche Farben sind in?